Janine Pühl ist neu dabei
Schlüsselübergabe bei der Verbraucherzentrale: Beratungsstelle Hagen unter neuer Leitung

Janine Pühl (l.) übernimmt die Leitung der Beratungsstelle.
  • Janine Pühl (l.) übernimmt die Leitung der Beratungsstelle.
  • Foto: Verbaucherzentrale Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Nicht nur durch Corona hat sich in 2020 einiges für das Team in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Hagen geändert: Ende März hat Benjamin Korte, der bisherige Leiter der Beratungsstelle, diese verlassen und die Nachfolge ist nun geregelt. Janine Pühl übernahm in der vergangenen Woche die Leitung der Beratungsstelle.

Die Ökotrophologin war bisher als Qualitätsmanagerin in der Lebensmittelindustrie tätig. Nach zehn Jahren reifte ihr Wunsch beruflich neue Akzente zu setzen und sich fachlich herauszufordern. „Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit den Hagener Verbrauchern und darauf, das große Portfolio des Beratungsangebotes im Sinne der Ratsuchenden praktisch ein- und umzusetzen“, so Pühl. Nicht wenige Aufgaben warten auf sie, aber mit dem fachlich versierten und langjährig erfahrenen Beratungsstellenteam, sollte ihr der Einstieg optimal gelingen.
Für Benjamin Korte ergab sich die Gelegenheit sein langjähriges Hobby zum Beruf zu machen, weshalb er nach einigen Überlegungen die Chance ergriff. Besonders die ratsuchenden Verbraucher, die unterschiedlichen, engagierten Kooperationspartner und die gute Zusammenarbeit im Team machten ihm diesen Schritt nicht leicht. Mit den Worten „das Engagement für die Hagener Verbraucher lohnt sich und die täglichen Erfolge zeigen, dass die Verbraucherzentrale wertvolle Arbeit leistet“, wünschte er seiner Nachfolgerin einen guten Start bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe.
Zur Schlüsselübergabe ist auch Regionalleiter Martin Wulf vor Ort. „Auch wenn Corona uns die letzte Zeit ganz schön auf Trab gehalten hat, möchte ich es mir nicht nehmen lassen Benjamin Korte für rund fünf sehr erfolgreiche Jahre bei der Verbraucherzentrale zu danken. Mit viel
Leidenschaft und Engagement hat er stets für die Probleme und Anliegen der Hagener Verbraucher gekämpft“, lobte Wulf den Einsatz Kortes.
Und auch Janine Pühl gab Martin Wulf gute Wünsche mit auf den Weg.
„Eine Nachfolge anzutreten ist immer auch ein Stück undankbar. Daher wünsche ich Frau Pühl für den Start dieser neuen Herausforderung alles Gute, viel Erfolg und natürlich viel Freude bei ihren Aufgaben. Aber durch die Offenheit und Begeisterung, die ich bereits bei ihr erleben konnte, wird sie diesen neuen Schritt bestimmt gut meistern.“
Neben dem Leitungswechsel war in den letzten Monaten in der Beratungsstelle vieles im Umbruch. Nach einigen Wochen mit ausschließlich telefonischer oder Online-Beratung wurde im Mai die persönliche Beratung schrittweise wieder aufgenommen. Allerdings benötigen Ratsuchende nach wie vor unbedingt einen Termin, da die Beratungsstelle weiterhin für den freien Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Ein den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen entsprechendes Hygienekonzept ist vorhanden und wird bei vereinbarten Terminen in der Beratungsstelle umgesetzt. Gut zu wissen, Rechtsberatung und -vertretung sind aber auch weiterhin per E-Mail und Telefon möglich.
Die Beratungsstelle ist zu den gewohnten Öffnungszeiten unter Tel. 02331-6973301 erreichbar.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen