Offene Sprechstunde
Treff und Beratung für Alleinerziehende: Neues Angebot des Caritasverbandes in Hagen

Anne Dornieden führt das Projekt durch.
  • Anne Dornieden führt das Projekt durch.
  • Foto: Caritas Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

In mehr als jeder fünften Familie in Hagen leben Kinder mit nur einem Elternteil zusammen. Oft hat das zur Folge, dass der herausfordernde Familienalltag von der Mutter oder dem Vater überwiegend allein gestemmt werden muss und dass zeitliche, aber besonders auch finanzielle Ressourcen knapp sind. Aus diesem Grund hat der Caritasverband Hagen ein neues Beratungsangebot ins Leben gerufen.

„Aufwind“ möchte Alleinerziehende und Frauen dabei unterstützen, eine neue berufliche Perspektive zu entwickeln. So kann in der Beratung gemeinsam geschaut werden, unter welchen Umständen z.B. die Rückkehr in den erlernten Beruf möglich oder ob eine Ausbildung in Teilzeit eine Option wäre. Dafür werden konkrete Schritte erarbeitet und an die entsprechenden Stellen vermittelt.
„Oft gibt es aber auch noch andere drängende Themen in der Familie, daher ist eine ganzheitliche Betrachtung sinnvoll, damit ein Einstieg in den Beruf gelingen kann“, so Anne Dornieden, die das Projekt durchführt. Das kann z.B. das Thema Kinderbetreuung oder der Umgang mit Behörden sein.
Auch bei solchen Themen möchte „Aufwind“ unterstützen und damit eine Lücke in der Beratungslandschaft schließen, denn solch eine ganzheitliche Herangehensweise ist für die derzeitigen Bestandssysteme nicht möglich. Gefördert wird das Projekt durch den Sonderfonds für spezifisch-armutsorientierte Dienste des Diözesan-Caritasverbandes und wird somit komplett aus Eigenmitteln finanziert. Es ist damit unabhängig von Weisungen von Kostenträgern.
Zu finden ist das neue Beratungsangebot des Caritasverbandes am Boeler Kirchplatz 5.
Mittwochs findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr eine offene Sprechstunde statt. Darüber hinaus können Termine unter Tel. 02331-7372663 oder dornieden@caritas-hagen.de vereinbart werden. Ansprechpartnerin ist Anne Dornieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen