Zehn neue Ausbildungsplätze in der Helios Klinik Hagen-Ambrock

2Bilder



Die Helios Klinik Hagen-Ambrock bietet für Hauptschulabsolventen erstmals zehn Ausbildungsplätze zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten. Die theoretische und praktische Vollzeitausbildung beginnt am 1. August, dauert ein Jahr und bietet einen interessanten und zukunftssicheren Beruf.

Die Schwerpunkte der Helios Klinik Hagen-Ambrock mit 330 Betten liegen in der Rehabilitation von Patienten nach neurologischen und neurochirurgischen Erkrankungen, in der Akutbehandlung pneumologischer Krankheitsbilder und in der Beatmungsmedizin. Die Auszubildenden lernen unter anderem die Grund- und einfache Behandlungspflege, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Krankenbeobachtung sowie derer Dokumentation. Zur Überbrückung bis zum Ausbildungsbeginn und zum Kennenlernen des Berufsbildes können sie in der Klinik ein Pflegepraktikum absolvieren. Im Verbund der Helios Kliniken erhalten alle Mitarbeiter Zugang zum Wissensportal, zur Zentralbibliothek, zur Helios Vorteilswelt sowie zu vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Es gibt kostenlose Mitarbeiter-Parkplätze und sie können das klinikeigene Schwimmbad sowie den Fitnessraum nutzen.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der Pflegedirektorin Petra Möller-Jurdeczka, Telefon 02331 974-3040, E-Mail petra.moeller@helios-gesundheit.de

***
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und in Spanien (Quirónsalud). Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 111 Akut- und Rehabilitationskliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 17 Präventionszentren und 12 Pflegeeinrichtungen. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 74.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Spanien gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.
___________________________________

Helios Rehakliniken GmbH
c/o Helios Klinik Hattingen

Volker Martin
Unternehmenskommunikation & Marketing

Tel.: +49 2324 966-731
Mobil: +49 1525 477 85 26
Fax: +49 2324 966-716

Am Hagen 20 - 45527 Hattingen
www.helios-gesundheit.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen