Start in Helsinki
Finnland mit der VHS entdecken: Info-Abend zur Studienreise 2020

In einer Informationsveranstaltung zur Studienreise nach Finnland im Sommer 2020 informiert die VHS-Hagen am 28. Januar. 
Schon jetzt ist aber klar; Start der Reise ist in Helsinki (Foto).
  • In einer Informationsveranstaltung zur Studienreise nach Finnland im Sommer 2020 informiert die VHS-Hagen am 28. Januar.
    Schon jetzt ist aber klar; Start der Reise ist in Helsinki (Foto).
  • Foto: Patrick Jost
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Um die Studienreise nach Finnland im Sommer 2020 vorzustellen, laden die Volkshochschule Hagen (VHS) und die Deutsch-Finnische-Gesellschaft zu einem Vortrag mit Dr. Sirkka Stoor am Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein.

Die Finnin Dr. Sirkka Stoor stellt mithilfe des Reiseplans ihre Heimat vor und zeigt die schönsten Seiten finnischer Kultur und Natur. Die Reise startet in der Hauptstadt Helsinki mit vielen Sehenswürdigkeiten. In mehreren Etappen geht es bis nach Kuopio und vorbei an der größten Holzkirche der Welt.
Über Tampere und Turku führt die Reise dann wieder zurück nach Helsinki. Geplant ist auch ein Abstecher in das mittelalterliche Tallinn, der Hauptstadt von Estland.
Der abwechslungsreiche Vortrag mit Bildern und vielen Geschichten über Finnland macht Lust auf die Reise im nächsten Sommer. Der Vortrag ist kostenlos.
Anmeldung auf www.vhs-hagen.de/anmeldung oder unter Tel. 02331-207-3622.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen