Street Food Festival
Genuss für Gaumen und Seele: Am Tag der Deutschen Einheit startet das Street Food Festival

Die Food-Trucks machen sich auf den Weg nach Hagen.
2Bilder
  • Die Food-Trucks machen sich auf den Weg nach Hagen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Schlemmen nach Herzenslust und dazu hausgemachte Musik auf die Ohren - das präsentieren die Veranstalter den Besuchern des diesjährigen Street-Food-Festivals.

Von Donnerstag 3. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober findet bereits zum vierten mal das Street Food Festival am Friedrich-Ebert-Platz, in der Hagener Innenstadt statt. Für vier Tage haben die Besucher die Möglichkeit, Köstlichkeiten von rund 20 Street Food Anbietern zu probieren und dabei hinreißenden Klängen von diversen Live-Musikern zu lauschen.
Es erwartet den Besucher eine vielfältige und außergewöhnliche Auswahl aus Klassikern und den neuesten Trends der Street Food Szene, serviert von den beliebtesten Street Food Köchen Deutschlands. Die passende Begleitung zu den kulinarischen Köstlichkeiten, bieten diversen Cocktail-, Wein- & Beer Bars, aus einem feinen Sortiment an hochwertigen Drinks. Für ein buntes Rahmenprogramm sorgen diversen Singer&Song-Writer, Acoustic Duos, Latino Bands uvm. mit Live-Musik an allen Veranstaltungstagen. Der Eintritt ist natürlich kostenfrei.
Das Festival hat täglich von 14 bis 23 Uhr geöffnet, außer Sonntag. Da findet das Street Food Festival von 12 bis 20 Uhr statt. 


Das Musikprogramm

3. Oktober:
ab 19.30 Uhr, Viviane Stern
ab 21.30 Uhr, Any Beat Counts

4. Oktober:
ab 19.30 Uhr, Fabian Haupt
ab 21.30 Uhr, Melarima

5. Oktober:
ab 17 Uhr, Jaxman
ab 19 Uhr, Jonvivon Freitas
ab 21 Uhr, Furumba

6. Oktober:
ab 14.30 Uhr, Danny Latendorf
ab 16.30 Uhr, Beto Aguia Das Musikprogramm 3. Oktober:
ab 19.30 Uhr, Viviane Stern
ab 21.30 Uhr, Any Beat Counts

4. Oktober:
ab 19.30 Uhr, Fabian Haupt
ab 21.30 Uhr, Melarima

5. Oktober:
ab 17 Uhr, Jaxman
ab 19 Uhr, Jonvivon Freitas
ab 21 Uhr, Furumba

6. Oktober:
ab 14.30 Uhr, Danny Latendorf
ab 16.30 Uhr, Beto Aguia

Die Food-Trucks machen sich auf den Weg nach Hagen.
Mit dabei sind auch die Jungs von "Taste-it-BBQ" aus Dülmen. Sie servieren leckere Burger frisch vom Grill.
Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.