Hagener Osterkirmes 2019
Von Osterhasen und Superhelden: Hagener Osterkirmes bietet hochkarätige Karussells und tolles Programm

Vom 20. bis 28. April lockt die Hagener Osterkirmes mit einem tollen Rahmenprogramm und spekatkulären Fahrgeschäften auf den Otto-Ackermann Platz.
  • Vom 20. bis 28. April lockt die Hagener Osterkirmes mit einem tollen Rahmenprogramm und spekatkulären Fahrgeschäften auf den Otto-Ackermann Platz.
  • Foto: Patrick Jost
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

"Die Kirmes dieses Jahr platzt aus allen Nähten", freut sich der Hagener Schaustellerverein auf die Hagener Osterkirmes: Vom 20. bis 28. April begeistern täglich von 14 bis 22 Uhr hochkarätige Neuheiten und ein familienfreundliches Kirmesprogramm die Besucher.

Das Karussell "X-Force" hat neben dem Neuheiten-Bonus auch noch Superhelden im Gepäck. Verkleidet als Iron Man und Co. bieten die Betreiber eine spektakuläre Fahrt an. Neben den beliebten Karussells wie Kettenflieger, Musik Express und Co. geht es in der Schaukel "Factor", dem Fliegenden Teppich "1001 Nacht" und dem "Kesseltanz" rasant zur Sache. Ein schönes Osterei legt der Breakdance-Betreiber Mike Klinge in das Kirmesnest: An dem Rundfahrgeschäft gibt es in diesem Jahr limitierte "Hagener Osterkirmes"-Fahrchips.

Gottesdienst auf dem Autoscooter und Lady-Time

Am Samstag, 20. April, um 14 Uhr wird die Osterkirmes durch Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet.
Anschließend findet bis 15 Uhr eine Happy Hour statt, in der die Karussells für nur einen Euro fahren.
Der Begriff Kirmes kommt ursprünglich von dem Wort "Kirchenmesse". Und da Schausteller ein reisendes Volk sind und oft keiner heimische Gemeinde angehören, kommt der Schaustellerpfarrer direkt auf den Kirmesplatz.
Am Sonntag, 21. April, sind deshalb alle Interessierten um 11 Uhr zu einem Gottesdienst mitten auf dem Autoscooter eingeladen. Am Nachmittag des Ostersonntags begeistert der Osterhase höchstpersönlich die Kirmesgäste.
Am Mittwoch, 24. April, findet der Familientag statt. Die Fahrgeschäfte bieten einen Rabatt von 50 Prozent, die Kinderkarussells fahren für einen Euro. Auch die Verkaufsstände bieten spezielle Angebote an. Die Rabattcoupons, welche man auf der Seite des Hagener Schaustellervereins runterladen und ausdrucken kann, sind an diesem Tag nicht gültig.
Ein explosives Feuerwerk wird am Freitag, 26. April, ab ca. 21 Uhr den Himmel über Hagen in bunte Farben tauchen. An diesem Tag hat die Kirmes bis 23 Uhr geöffnet.
Mit dem Feuerwerk ist das Hagener Kirmestreiben nicht vorbei, sondern dreht richtig auf. Der Samstag, 27. April, steht in diesem Jahr wieder im Zeichen der weiblichen Kirmesgäste. Bei der Lady-Time 18 bis 22 Uhr fahren alle Damen für einen Euro.
Am Sonntag, 28. April, findet der letzte Kirmestag statt. Von 14 bis 22 Uhr kann man nochmal in den Genuss der besonderen Kirmesatmosphäre kommen, bevor die Schausteller mit ihren Fahrgeschäften weiterziehen.

Wie gut gefüllt der Kirmesplatz jetzt schon ist, zeigt eine spannende Bildergalerie. Diese gibt es HIER!

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.