WU16/2 BASKETBALL JOL
Ausfall gegen Dortmund

ASC 09 Dortmund – TSV Hagen 1860 2   65:26 (17:9)

Mit nur 26 erfolgreichen Punkten, ließ sich in Dortmund nichts holen. Schon im Hinspiel tat man sich gegen den Nachbarn aus Dortmund schwer.

In der ersten Halbzeit ließ man zwar nur 17 Punkte des Gegners zu, allerdings erzielte der TSV hier selbst nur 9 Punkte. Wir konnte uns zwar einige freie Optionen aus dem Corner oder direkt vor dem Korb frei spielen, jedoch fand wirklich fast kein Ball sein Ziel. Dieses Bild verschlechterte sich über das ganze Spiel zunehmend.

In der zweiten Halbzeit gab man sich ab dem letzten Viertel regelrecht auf. Die schlechte Trefferquote unterstützte die sowieso schon schlechte Motivation.

Wir müssen im Training noch mehr an unseren Abschlüssen arbeiten und mehr Stabilität aufbauen.
Nächsten Samstag ist es für uns Pflicht einen Sieg gegen Recklinghausen zu holen.

Für den TSV spielten:
Idrizi, Düllmann (2), Schmidtkunz (8), Alan (5), Breucker (2), Güdül (0), Stücker (0), Figge (2), Schmitt (0), Backhove (0), Shachwoski (5)

Autor:

Thomas Lubrich aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.