TSV Hagen 1860 mit neuem Projekt
"Faustball-Arena" entsteht auf der Vereinsanlage Hoheleye (siehe Video-Trailer)

Projekt "Faustball-Arena-Hoheleye"
18Bilder
  • Projekt "Faustball-Arena-Hoheleye"
  • Foto: Ulrich Rabenort
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Nach Jahren der Zugehörigkeit in der höchsten Faustball-Bundesliga Nord, absolvierten die Mannschaften im Faustball vom TSV Hagen 1860 ihre Heimpartien bisher auf dem Rasenplatz des TuS Halden-Herbeck in HA-Halden.
In der kommenden Bundesliga-Saison ab Frühjahr 2021, tragen die Faustball-Herren vom TSV Hagen 1860 ihre Feld Bundesliga Heimspiele in der neuen "Faustball-Arena"  auf ihrem Vereinsgelände Hoheleye aus.
Bestärkt durch große sportliche Erfolge in der 1. Feld-Faustball-Bundesliga Nord sowie dem  diesjährigen deutschen Meister Titel
der M45-Mannschaft um Mannschaftsführer Dirk Schachtsiek, wurde das Projekt "Faustball-Arena-Hoheleye" vor kurzem in Angriff genommen. Der Naturrasen auf rund 1.000qm ist von einer Spezial Firma bereits verlegt.

Bilder und Videoaufnahmen von den bereits erfolgten Arbeiten des Projekts "Faustball Arena Hoheleye" sowie Erläuterungen durch den 1. Vorsitzenden des TSV Hagen 1860, Atila Tasli und Abteilungsleiter Faustball, Dirk Schachtsiek im beigefügten Video-Trailer.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen