Applaus ist die größte Belohnung
Gardetänzerinnen des Elseyer Turnvereins haben die Karnevalssaison erfolgreich hinter sich gebracht

Die närrische Karnevalszeit ist vorbei und die Tänzerinnen des Elseyer Turnvereis gehen in die verdiente Saisonpause. Nach den unzähligen Auftritten zur Jeckenzeit hatten die Tänzerinnen viele Möglichkeiten ihre einstudierten Choreographien vorzuführen.

Deshalb gehen die Tänzerinnen der Aktiven Garde (ab 12 Jahren bis ins erwachsenen Alter) in die wohlverdiente Saisonpause, bis die neue Trainingssaison vor den Osterferien wieder startet. Die Deutsche Meisterin als Tanzmariechen von 1988 und 1989, sowie Europameisterin 1989, Cantal Margale, wird das Training mit Ihren Tänzerinnen dann für die kommende Karnevalszeit wieder aufnehmen. Denn nicht nur die närrische Jahreszeit steht im Vordergrund sondern auch der Leistungssport.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen