Handballfunktionär Siegfried Eckhardt vollendet das 70. Lebensjahr

Über viele Jahre fungierte er als Manager der Handballer des VfL Eintracht Hagen, am Mittwoch, 23. März 2011, vollendet er das 70. Lebensjahr. Die Rede ist von Siegfried Eckhardt. Über seine Söhne Stefan und Siegfried junior fand der heute im benachbarten Iserlohn lebende Eckhardt zum VfL Eintracht, wo der Kaufmann zunächst jahrelang als Betreuer der Schüler- und Jugendmannschaften fungierte, bevor er als Obmann und Manager in die Führungscrew der Regionalliga-Handballer vorstieß. Unter seiner Federführung gelang 1989 der Aufstieg in die 2. Bundesliga und 1991 als Gruppensieger der Einzug in die Bundesliga-Aufstiegsrunde. Die unverwechselbare Handschrift des „Sigi" Eckhardt trugen auch die internationalen Handball-Turniere in der Ischelandhallle, das 1993 mit dem Europapokal-Finalisten Wallau-Massenheim, dem französischen Erstligisten US Ivry Paris sowie den Bundesligisten THW Kiel und VFL Bad Schwartau zum bestbesetzten Turnier in Deutschland avancierte. 1994 legte Siegfried Eckhardt aus beruflichen Gründen seine Vorstandsämter nieder.

Autor:

Karsten-Thilo Raab aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.