Starke Leistung der Hagener Juggerteams auf der Landesmeisterschaft

3Bilder

Am vergangenen Samstag fand in Duisburg das 4. NRW-Turnier mit insgesamt 14 Teilnehmern statt

Der 1. Jugger-Club Hagen schickte seine 3 Teams in den Biegerpark nach Duisburg wo es um die Jugger-Landesmeisterschaft NRW ging.
Direkt im ersten Spiel des Tages kam es zu einem vereinsinternen Duell: Die Mad Monkeys mussten gegen das Jugendteam Pig Pile antreten, welches letztlich deutlich mit 15:1 an das Erwachsenenteam ging.

Die Zweitmannschaft Jugg – the Ripper musste sich in ihrem ersten Spiel gegen das Team Darkwing Jugg aus Arnsberg messen und konnte sich hier mit 14:2 durchsetzen.
Ein durchaus gelungener Start der Volmestädter, welche in der zweiten Runde erneut gegeneinander antreten mussten, dieses Mal hieß es: Mad Monkeys vs. Jugg – the Ripper.
Auch dieses Mal setzten sich die Mad Monkeys durch und gewannen mit 15:4.
Pig Pile musste zeitgleich gegen Darkwing Jugg antreten und konnte hier das Spiel ungefährdet und deutlich für sich gewinnen: 21:1.
In der dritten Runde kam es zu einem alt bekannten Duell: Der Juggerhaufen aus Bochum gegen die Mad Monkeys. In einem durchweg interessanten Spiel hatten die Hagener letztlich den besseren Ausgang und gewannen dieses Spiel mit 11:5.

Jugg the Ripper musste sich gegen starke Paderborner mit 11:3 zufriedengeben und Pig Pile verlor gegen die Schergen von Monasteria aus Münster mit 4:8.
Mit 3 Siegen aus 3 Spielen blieben nur noch die Mad Monkeys als letztes Hagener Team im Titelrennen, welches sich bereits im vierten Spiel des Tages entscheiden würde. Hier kam es zum Kräftemessen zwischen den ebenfalls ungeschlagenen Wuppertalern Pompfritz.
Leider kamen die Hagener hier nie wirklich in ihren Spielrhythmus und liefen dem Rückstand stetig hinterher. Letztlich ging es um Schadensbegrenzung und Aufrechterhaltung der positiven Juggdifferenz trotz engagierte Leistung; Endstand: 12:5.

Dafür fanden Jugg – the Ripper zurück in die Spur und gewannen eindeutig gegen die Kölner Juggerrangers mit 16:1 und Pig Pile erkämpfte sich in einem hitzigen Spiel gegen die Mighty Juggs aus Lippstadt einen 7:4 Erfolg.
Im Spiel um Platz 2 waren die Mad Monkeys gegen die Paderbears aus Paderborn nochmals richtig gefordert. Hier zeigten die Hagener jedoch ihre Konditions- und Willensstärke und drehten einen 1:3-Rückstand letztlich noch zu einem 6:5-Sieg.

Jugg – the Ripper war ebenfalls nochmals gefordert, gegen die Schergen aus Münster alle Kräfte zu mobilisieren. Nach einer starken ersten Halbzeit fehlte jedoch das letzte Quäntchen Glück und somit ging dieses Spiel mit 8:5 verloren. Auch Pig Pile musste gegen den Gastgeber Cervisia Ultima am Ende den Kürzeren ziehen und verloren mit 2:6.

Positive Bilanz für die Hagener

Der J-C ist zufrieden und zieht eine positive Bilanz. Das erste Turnier der neuen Saison gibt Rückenwind für die noch bevorstehenden Herausforderungen.

1. Pompfritz Wuppertal
2. Mad Monkeys Hagen
3. PaderBears Paderborn
4. Schergen von Monasteria Münster
5. Mighty Juggs Lippstadt
6. Jugger-Haufen-Bochum Bochum
7. Cervisia Ultima Duisburg
8. Jugger Legion Kreis Olpe Olpe
9. Jugg - the Ripper Hagen
10. Flying JUGGmen Bonn Bonn
11. Sturmwölfe Bielefeld
12. Pig Pile Hagen
13. JuggerRangers Köln
14. Darkwing Jugg Arnsberg

www.jugger-hagen.de

Autor:

Kurt Kniffka aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen