Oberliga 3 Herren (Spieltag 05)
TSV Hagen überwintert an der Tabellenspitze

TSV Hagen 1860 – BBA Hagen (BG Hagen) 2   89:69 (36:33)

Am gestrigen Abend kam es zum Nachholspiel zwischen dem TSV Hagen und der zweiten Mannschaft der BBA. Bereits vor dem Spiel war klar, wer dieses Spiel gewinnt, geht als Tabellenführer in die Winterpause. Die Bedingungen für ein spannendes Derby waren also bestens.

Der TSV startete allerdings schwach in die Partie. Viele Unaufmerksamkeiten führten zu vielen Ballverlusten und defensiv gab man, obwohl man körperlich überlegen war, viel zu viele Offensivrebounds ab. Allerdings war das Spiel dennoch ansehnlich, insbesondere der Block von Erik Krumme zu Beginn des zweiten Viertels war ein absolutes Highlight. Die körperliche Überlegenheit hingegen wusste Stanley Witt und Martin Miethling regelmäßig zu nutzen und kamen so zu einigen Punkten in der Zone. Diese hielten die 1860er im Spiel und ließen sie mit einer 36:33 Führung in die Pause gehen.

Für die zweite Halbzeit nahm sich das Team von Coach Witt vor, deutlich physischer zu rebounden und besser zu verteidigen. Dies führte auch umgehend zu einem 10:0 Lauf für die 1860er, dem die engagierten BBA-Jungs nichts entgegenzusetzen hatten. So ging man mit einer 63:49 Führung in das letzte Viertel.

Dort angekommen versuchte das Team der BBA noch einmal alles zu geben und startete einen 7:0 Lauf. Der TSV wachte daraufhin erneut auf und startete ebenfalls einen 18:0 Lauf, bei dem es Tim Overhoff gelang, in kurzer Zeit, drei Dreipunktewürfe zu treffen und so das Spiel zu entscheiden.

Damit überwintern die 1860er an der Tabellenspitze und haben sich mit zwei wichtigen Siegen vor Weihnachten selbst beschenkt.

Für den TSV spielten:
Witt (23), Menk (2), Schäfer, Schmalenbach (1), Krumme (11), Dukatz (4), Pradel, Overhoff (13), Scheller (18), Busch, Miethling (17)

Autor:

Thomas Lubrich aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.