Wie im Wilden Westen
Westernreiten für Jedermann: EWU D-Turnier am Westernstall Schultenhof in Hagen

In der Westerndisziplin Trail müssen im geschickten Zusammenspiel von Pferd und Reiter Hindernisse überwunden werden.
  • In der Westerndisziplin Trail müssen im geschickten Zusammenspiel von Pferd und Reiter Hindernisse überwunden werden.
  • Foto: G. Niemann
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lädt der Westernstall Schultenhof auch 2019 wieder zu einem "Train & Show D-Turnier der Ersten Westernreiter Union (EWU) Westfalen" am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, ganztägig auf seine Reitanlage in Hagen-Halden, Wehbergstraße 3, ein.

Die Turnierkategorie D ist ausgerichtet für den Breitensport und eignet sich für Turniereinsteiger, Reitanfänger oder einfach dafür, Turnierluft zu schnuppern. Der Auftakt am Samstag, 18. Mai, steht ab 9 Uhr ganz unter dem Zeichen „Train“: Christina Balschun (Westernreiten Trainer B) bereitet die Turnierteilnehmer auf die Prüfungen am folgenden Tag vor.
Am Sonntag, 19. Mai, heißt es dann „Show“: Pferd und Reiter stellen in Disziplinen wie Showmanship, Western Pleasure oder Trail unter Beweis, wie gut das reiterliche Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier funktioniert. Die Westerndisziplinen sind dem Alltag auf einer Ranch nachempfunden. So müssen zum Beispiel im Trail Hindernisse wie ein Gatter und eine Brücke überwunden werden.
Am „Show“-Sonntag sind Besucherinnen und Besucher herzlich dazu eingeladen, die Turnierteilnehmer kräftig zu unterstützen sowie den Westernreitsport und den Schultenhof kennenzulernen. Neben den Prüfungen sorgt die Line Dance-Gruppe „Burnin′ Boots“ (www.burninboots.de) mit einem Tanzworkshop zum spontanen Mitmachen für Unterhaltung. Mit Kaffee und Kuchen, Kaltgetränken sowie Leckereien vom Grill ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen