wU12/1 Basketball JRL: Kein leichter Spaziergang

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860   98:16 (50:6)

Am verschneiten Sonntag musste die U12/1 den schweren Weg nach Recklinghausen auf sich nehmen. Ohne wichtige Spielerinnen wie Greta, Nina und Hannah trat man mit fünf U10 Spielern an, die ebenso wie der Rest der Mannschaft, körperlich zu 100% unterlegen war.

Die ersten Minuten verliefen gut, die Mädels agierten selbstbewusst und frech und konnten Recklinghausen ein wenig ärgern. Das war es dann aber auch schon.
Bereits Ende des ersten Viertel stand fest, dass heute nicht viel zu holen sein wird.

Trotz der am Ende zu deutlichen Niederlage möchte ich den Mädels dennoch ein Lob aussprechen. Sie haben tapfer gekämpft und versucht dem Druck standzuhalten. Enie hat als 2008er Spielerin einen super Job beim Ballvortrag gemacht und auch der Rest der Mannschaft hat sich tapfer gewehrt.

Im Rückspiel sollte jedoch mit der kompletten Mannschaft mehr drin sein, als am heutigen Sonntag.

Für den TSV spielten:
Alina, Hannah A., Jana, Anna, Sheinaz, Emily, Enie, Stina, Anni

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen