84-jähriger Unfallfahrer flüchtete

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Hagener Polizei am Freitagmittag eine Unfallflucht klären, in deren Verlauf ein 84-jähriger Autofahrer einen Sachschaden von mindestens 4.000 Euro produziert und sich anschließend aus dem Staub gemacht hatte. Der ältere Herr war am Vormittag beobachtet worden, wie er seinen Opel Astra auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Hagen-Eilpe
einparken wollte. Dabei touchierte er einen bereits abgestellten Ford Focus. Sofort setzte er sein Fahrzeug wieder zurück und wollte den Parkplatz in Richtung Hasselstraße verlassen. Jedoch erwischte er auch noch einen zweiten geparkten Pkw, bevor er dann endgültig vom Parkplatz flüchtete. Einer der Zeugen hatte sich aber das Kennzeichen gemerkt und bei der Unfallaufnahme an die Polizei weitergegeben. Als die Beamten später den Wohnort aufsuchten, gab der 84-Jährige zu, dass er sich zur fraglichen Zeit auf dem Parkplatz aufgehalten hatte, von einem Zusammenstoß mit zwei anderen Fahrzeugen wollte er aber
nichts wissen. Auch die freiwillige Abgabe seines Führerscheins verweigerte er, sodass die Beamten das Dokument beschlagnahmen mussten.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.