Angebliche Polizisten wollen ältere Menschen betrügen

Wie man sich in solchen Betrugsfällen richtig verhält, ergibt sich aus dem Info-Blatt des LKA Nordrhein-Westfalen.
  • Wie man sich in solchen Betrugsfällen richtig verhält, ergibt sich aus dem Info-Blatt des LKA Nordrhein-Westfalen.
  • Foto: LKA Nordrhein-Westfalen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Sonntag erhielten mehrere vornehmlich ältere Mitbürger in den Abendstunden Anrufe eines angeblichen Polizisten. Der "Polizist" gab an, man habe zwei rumänische Einbrecher festgenommen. Die Einbrecher hätten eine Liste mit Namen mitgeführt. Auf dieser Liste würde auch der Name des Angerufenen stehen. Der angebliche Polizist forderte die Hagenerinnen und Hagener dann dazu auf, Wertgegenstände und Bargeld vorrübergehend und nur zum Schutz an einen vermeintlichen Kollegen zu übergeben. Glücklicherweise durchschauten alle Angerufenen den Trick.
Die "richtige" Polizei wird nämlich niemals dazu auffordern, Wertgegenstände und Geld an einen angeblichen Kollegen zu übergeben.

Wie man sich richtig verhält, ergibt sich aus dem Info-Blatt des LKA Nordrhein-Westfalen. Dieses ist im Anhang zu finden.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen