Ausländerrechtliche Kontrollen in Hagen

Mitarbeiter der Ausländerbehörde, des Stadtordnungsdienstes, der Polizei und des Jobcenters haben in den Abendstunden Häuser in verschiedenen Ortsteilen aufgesucht und die dort angetroffenen Personen melde- und ausländerrechtlich überprüft.
Einige Hausbewohner waren einwohnermelderechtlich nicht erfasst. Darüber hinaus lag bei dort nicht mehr wohnhaften Personen keine ordnungsgemäße Abmeldung vor. In einigen Fällen wird das Jobcenter Leistungseinstellungen überprüfen, um möglichen Leistungsmissbrauch einzudämmen. Des Weiteren konnte in einem Fall "Stromklau" festgestellt werden. Hier wird es zu einer entsprechenden Anzeige kommen. Hinsichtlich Lärmbelästigung und Vermüllung gab es an dem Abend keine Auffälligkeiten.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.