Bewaffneten Kiosk-Räuber mit Kaffee beschüttet

Am Montagmorgen (19. Januar) betrat ein zirka 20-jähriger Mann einen Kiosk in der Berghofstraße und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe die Verkäuferin auf, ihm den Kasseninhalt auszuhändigen.
Sie reichte ihm einen 50-Euro-Schein, schüttete dann aber Kaffee gegen den Oberkörper des Täters, welche hierauf die Flucht aus dem Kiosk ergriff. Vor dem Kiosk hatte der Täter ein Kleinkraftrad abgestellt, welches im Frontbereich mit
Paketband beklebt war. Hiermit setzte er sein Flucht fort. Der Täter soll 175 cm groß und schlank gewesen sein. Er sprach deutsch und trug eine helle creme-farbene Tarnfleckenjacke als Oberkleidung sowie einen dunklen Motorradhelm und eine dunkle Sonnenbrille.
Hinweise an die Polizei bitte unter Tel. 986-2066.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.