Brand im Lennetal

13Bilder

Am 14.01.2013 um 23:57 Uhr wurde die Feuerwehr Hagen zu einem Brand in der Tiegelstrasse gerufen. Vor Ort stellte die Feuerwehr Hagen fest das es an 3 verschiedenen Stellen eines Förderbands brannte. Es waren 100 Feuerwehrleute in diesem Einsatz gebunden. 50 Kräfte besetzten die Wachen. Der Einsatz dauerte bis 2 Uhr. Die Brandwache übernimmt eine FF der Feuerwehr Hagen bis in die Morgenstunden. Die Feuerwehr Hagen geht von Brandstiftung aus da es an 3 unterschiedlichen Stellen brannte. Die Brandursache wird jedoch erst nach Abschluss der Ermittlungen der Kriminalpolizei Hagen feststehen.

POL-HA: Feuer im Lennetal

Hagen (ots) - Bei einem Brand auf dem Firmengelände eines
Recyclingbetriebes im Lennetal entstand in der Nacht zu Dienstag
hoher Sachschaden, Menschen wurden nicht verletzt.

Gegen Mitternacht informierte der Nachtwächter einer Nachbarfirma
die Rettungskräfte, dass eine große Maschine unter einem Schleppdach
brenne. Feuerwehrleuten der Wache Ost und Mitte gelang es
schließlich, das Feuer auf dem Gelände an der Tiegelstraße zu
löschen. Der entstandene Schaden an der Maschine zum Recycling von
Altholz liegt im hohen sechsstelligen Bereich. Ein Beamter der
Hagener Kripo hat die Ermittlungen übernommen und wird zusammen mit
einem Brandsachverständigen den Tatort in Augenschein nehmen. Die
komplexen Arbeiten dauern an, entgegen ersten Meldungen deutet im
Moment nichts auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin.

Originaltext: Polizei Hagen

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.