Christstollen bringen 900 Euro

Es ist eine gute alte Tradition im Hause Berlet, dass in der Vorweihnachtszeit in den neun Filialen Christstollen für einen guten Zweck verkauft werden. Dabei darf jeder Standort selbst entscheiden, wer das Geld vor Ort erhält. Bei der zurückliegenden Aktion kamen in Hohenlimburg rund 900 Euro zusammen, die in der vergangenen Woche an das Obdachlosenheim "Männerasyl" übergeben wurden. "Wir werden mit dem Geld ein WLAN-System in unserer Einrichtung installieren", berichtet Burkhard Müller, Leiter des Männerasyls (2.v.r.), der sich sehr über die Finanzspritze freute. Gemeinsam mit Schahin Farzamfar von der Stadt Hagen (M.) nahm er den symbolischen Scheck aus den Händen von Michael Prinz, Olaf Großjohann und Stephan Thörner (v.l.) entgegen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen