Ein Transporter voller Spenden +++ Deutsche Post DHL setzt sich ein

Monika Nierhaus, Fabian Deltbarn und Margret Becker haben einen ganzen Transporter voller Spenden an Ilona Ladwig-Henning, Einrichtungsleiterin von Luthers Waschsalon überreicht.
  • Monika Nierhaus, Fabian Deltbarn und Margret Becker haben einen ganzen Transporter voller Spenden an Ilona Ladwig-Henning, Einrichtungsleiterin von Luthers Waschsalon überreicht.
  • Foto: Diakonie
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Eine mehr als beachtliche Spendenaktion haben die Mitarbeiter der Deutschen Post DHL im Briefzentrum in Hagen in den zurückliegenden Wochen auf die Beine gestellt.

Das Ergebnis: ein ganzer Lkw voller Spenden von Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln, Spielzeug und Kleidung hat Luthers Waschsalon erreicht.

„Wir sind von der Arbeit, die das Team von Luthers Waschsalon leistet, begeistert und haben diese unseren Kollegen vorgestellt. Wir unterstützen jedes Jahr soziale Projekte und in diesem Jahr haben wir uns für Luthers Waschsalon entschieden“, berichtet Margret Becker von der Deutschen Post. Besonders freut sich die Diakonie Mark-Ruhr darüber, das Margret Becker, Fabian Deltbarn und Monika Nierhaus eine nachhaltige Unterstützung im Auge haben: „Das war nicht unsere letzte Spendenaktion für Luthers Waschsalon!“

„Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich nicht nur beim Team der Deutschen Post, sondern auch bei allen Bürgern für die Spenden im Rahmen der diesjährigen Erntedankaktion zu bedanken“, so Ilona Ladwig-Henning.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen