Garage in Brand

Hagener Feuerwehr und Polizei mussten am Donnerstagmittag zu einem Brand an der Eppenhauser Straße ausrücken. Dort hatten Anwohner eine deutliche Rauchentwicklung aus einer Garage wahrgenommen. Nachdem die Feuerwehr das Zugangstor geöffnet und das Feuer gelöscht hatte, stellte sich heraus, dass sich in der Garage gelagerter Müll entzündet hatte. Durch den Brand wurde der in der Garage abgestellte PKW im Frontbereich beschädigt und komplett
verrußt. Personen verletzten sich glücklicherweise nicht. Die genaue
Schadenshöhe konnte zunächst noch nicht beziffert werden. Während des
Löscheinsatzes musste die Eppenhauser Straße zweitweise gesperrt
werden. Hierdurch kam es kurzfristig zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen