Häusliche Gewalt

Zu einem Fall häuslicher Gewalt wurden Polizeibeamte am Samstagabend nach Eilpe gerufen. Dort war ein Ehepaar in einen Streit geraten, der schnell in eine körperliche Auseinandersetzung überging. Zunächst schubste der 28-Jährige seine Frau. Als die sich zur Wehr setzte und ihm einen Schlag ins Gesicht gab, würgte er sie und schlug ihren Kopf auf eine Treppe. Anschließend verständigte die Frau die Polizei. Der 28-Jährige bekam eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und ein zehntägiges Rückkehrverbot für die eheliche Wohnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen