Herdecke - tödlicher Unfall am Zebrastreifen

6Bilder

POL-EN: Herdecke - Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Fußgängerin &
LKW

Herdecke (ots) - Am Freitag dem 11.04.2014 kam es im Bereich der
Herdecker Innenstadt gegen 17:20 Uhr zu einem tödlichen
Verkehrsunfall an einem Fußgängerüberweg. Eine 63-jährige Fußgängerin
aus Herdecke befand sich beim Überqueren eines Fußgängerüberweges im
toten Winkel eines soeben anfahrenden LKW Sattelzuges eines
42-jährigen Herdeckers. Sie wurde durch den LKW erfasst und tödlich
verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Unfallort für
ca. 3 Stunden weiträumig abgesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Heute nachmittag kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall in Herdecke.Eine 63 jährige Frau überquerte einen Zebrastreifen und wird von einem LKW übersehen. Der LKW schleift das Opfer 20 Meter mit und überrollt es mit der Zugmaschiene. Der LKW Fahrer musste mit einem schweren Schock in ein Krankenhaus verbracht werden. Weitere Zeugen wurden von Nofallseelsorgern betreut und in verschiedene Kranenhäuser verbracht. Die Hauptstrasse in Herdecke war stundenlang gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen