Herdecke - Was ein Schock +++ 79.jährige Fahrerin überschlägt sich mit ihrem Honda und landet auf dem Dach

Auf der Buchenstraße in Herdecke überschlug sich so eben ein Honda. Die 79-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.
  • Auf der Buchenstraße in Herdecke überschlug sich so eben ein Honda. Die 79-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.
  • Foto: Feuerwehr Herdecke
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Montag um 14.03 Uhr aus der Buchenstraße gemeldet.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass sich eine 79- jährige Honda Fahrerin mit ihrem Fahrzeug alleinig überschlagen hatte. Zuvor war sie mit ihrem Fahrzeug bergab unterwegs. Die Fahrerin befand sich noch im Fahrzeug war aber nicht eingeklemmt.

Die Fahrerin wurde von einem Passanten und einem Mitarbeiter der Technischen Betrieben erstversorgt. Die Versorgung wurde dann von der ersteintreffenden Feuerwehr und später vom eintreffenden Rettungsdienst übernommen. Die Feuerwehr unterstützte bei der Befreiung der Patientin. Die Fahrerin wurde nach der Erstbehandlung mit leichten Verletzungen einem Krankenhaus zugeführt.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle. Der Brandschutz wurde mit einem Feuerlöscher an der Einsatzstelle sichergestellt.

Ein Löschzug sowie vier Rettungsmittel waren hier neben der Polizei im Einsatz. Einsatzdauer: 45 Minuten.

Bildquelle: Feuerwehr Herdecke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen