Hochwertiger Rollstuhl aus Wohnheim gestohlen

Hochwertiger Rollstuhl aus Wohnheim gestohlen.

Am Montag, 23. Juli, rief ein 58-jähriger Hagener die Polizei. Er meldete den Diebstahl seines Rollstuhls, welchen er am vergangenen Donnerstag, 19. Juli, im Keller seines Wohnheims in der Lange Straße abgestellt hatte. Als er ihn am Montag benutzen wollte, war der Rollstuhl verschwunden.
Es handelt sich um einen mit Elektromotor betriebenen Rollstuhl der Marke "Invacare" in blauer Farbe. Er hat einen Wert von zirka 4.000 Euro. Wie die Täter in den Kellerbereich des Wohnheims eindringen und mit dem Rollstuhl fliehen konnten, ist noch völlig unklar. Das Gefährt lässt sich nur mit einem passenden Schlüssel starten. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise werden unter Tel. 02331-9862066 entgegen genommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen