Kaffee trinken für den guten Zweck im Café Segafredo

2Bilder

Am Donnerstag, den 1. Oktober lädt die Espressobar „Segafredo“ im ersten Obergeschoss in der Rathaus-Galerie zum Schlemmen für den guten Zweck ein. Die Hälfte der Einnahmen, die das Café an diesem Tag einnimmt, egal ob Kaffee, Waffeln oder Eis, sollen der Diakonie Mark-Ruhr zur Flüchtlingshilfe gespendet werden. „Es ist uns wichtig, dass die Leute nicht das Gefühl haben, dass sie ihr Geld für nichts ausgeben. Jeder Cent hat seinen Zweck“, sagt Doro Mika.
Also am 1. Oktober das Kafee trinken von zu Hause in das Café Segafredo verlegen!

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.