Neue Auszubildende bei der Diakonie Mark-Ruhr

Neue und „alte“ Azubis der Zentralen Dienste gemeinsam mit Personalleiterin Stefanie Schafnitzel (rechts) und Ausbildungskoordinatorin Nicole Kuhlmann (links).
  • Neue und „alte“ Azubis der Zentralen Dienste gemeinsam mit Personalleiterin Stefanie Schafnitzel (rechts) und Ausbildungskoordinatorin Nicole Kuhlmann (links).
  • Foto: Diakonie
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Ausbildung wird bei der Diakonie Mark-Ruhr seit jeher groß geschrieben, insgesamt befinden sich knapp 200 junge Menschen im Verbund der Diakonie Mark-Ruhr in einer Ausbildung. Neu dazu gehören jetzt auch Jessica Stiebert, Leonard Pergega und David Kieckbusch.

Alle drei absolvieren ihre Ausbildung in den Zentralen Diensten der Diakonie in Hagen. Jessica Stiebert absolviert eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, Leonard Pergega zum Kaufmann für Büromanagement und David Kieckbusch zum Kaufmann im Gesundheitswesen. An ihrem ersten Tag haben Personalleiterin Stefanie Schafnitzel und Ausbildungskoordinatorin Nicole Kuhlmann gemeinsam mit den Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres die vielseitigen Aufgabenfelder der Diakonie Mark-Ruhr in den Kirchenkreisen Hagen, Iserlohn, Schwelm und Hattingen-Witten vorgestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen