Nix für Männer - AWO lädt zum Weltfrauentag

ARBEITERWOHLFAHRT BITTET DAMEN ZUM GENUSSTREFF AM WELTFRAUENTAG

Mal entspannen, die Seele baumeln lassen, sich etwas Gutes tun – das sind die Überschriften, die sich das Hauptamt der AWO-Begegnungsstätten für Hagens Damenwelt anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages im März ausgedacht hat.

In der schönsten Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) wird am Sonntag, 08. März 2015, nur für Frauen die Tür geöffnet. Wellnessexpertin Jutta Ecks lädt dabei bereits vormittags zum Wellnessfrühstück – inklusive Klangreise und Balancetraining. Für die drei Stunden benötigt es einer gesonderten Anmeldung bei der Gastgeberin (Tel.: 02331 45369)

Ab 15:00 h ist der Kulturhof (Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen) bei freiem Eintritt geöffnet und bietet den interessierten Damen einen Querschnitt von Schönheit, Wellness, Entspannung…und Shopping. Wann schlägt das Damenherz höher? Handmassagen, Yogaübungen, Klangreisen, Nageldesign, Schmuck- & Mützenmanufakturen, gesunde Ernährung geben nur einen kleinen Einblick in den Reichtum des Nachmittages. Eingeladen sind Damen jeden Alters – machen Sie sich einen Nachmittag mit Freundinnen oder einen weiblichen Mehrgenerationenausflug. Die Ausstellerinnen, sowie die Kolleginnen der Arbeiterwohlfahrt, freuen sich auf einen reizenden Weltfrauentag.

So., 08.03.2015 (Weltfrauentag)

AWO Kulturhof

Auf dem Kämpchen 16

58093 Hagen

Wellness-Frühstück mit Balancetraining & Klangreise

Uhrzeit: 10:00-14:00 h
Kosten: 25,00€
Anmeldung unbedingt erforderlich

02331 45369 (Jutta Ecks)

Beautymarkt

Uhrzeit: 15:00 – 18:00 h

Eintritt frei

Testen, schmecken, verweilen, entspannen

Autor:

Sven Söhnchen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.