Schüleraustausch Hagen – Lyon war ein voller Erfolg

Vom 14. bis 21. September besuchte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Lycées La Xavière in Lyon in Begleitung von 3 Lehrerinnen das Christian-Rohlfs-Gymnasium in Haspe.
  • Vom 14. bis 21. September besuchte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Lycées La Xavière in Lyon in Begleitung von 3 Lehrerinnen das Christian-Rohlfs-Gymnasium in Haspe.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Vom 14. bis 21. September besuchte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Lycées La Xavière in Lyon in Begleitung von 3 Lehrerinnen das Christian-Rohlfs-Gymnasium in Haspe. Nach der Landung in Düsseldorf und einer gemeinsamen Begrüßung im CRG führte ein Spaziergang die Gruppe durch Hagen-Haspe, um einen ersten Eindruck der Ortsgeschichte zu bekommen und sich orientieren zu können.

Danach durften die 19 Schülerinnen und 1 Schüler des CRGs ihre Austauschpartner für die nächsten 8 Tage mit nach Hause nehmen.
Während ihres Aufenthalts hatten die französischen Gäste nicht nur die Möglichkeit in ihren Familien interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und weiterzugeben, sondern auch das Ruhrgebiet ein wenig zu erforschen. Ihre Ausflüge führten sie zum Freilicht- und zum Osthausmuseum sowie nach Bochum, wo sie, anknüpfend an ihren Deutschunterricht in Lyon, über Aspekte der wirtschaftlichen Entwicklung des Ruhrgebiets am Beispiel der Zeche Zollverein informiert wurden. Außerdem hatten sie gemeinsam mit der deutschen Schülergruppe die Gelegenheit, Münster zu besichtigen und natürlich auch einen kleinen Stadtbummel zu machen.
Insgesamt war die Zeit für beide Seiten eine bereichernde Erfahrung im Kontext Europa, nicht nur sprachlich, sondern vor allem auch zwischenmenschlich, sodass der Abschied mit der Vorfreude auf den Gegenbesuch der deutschen Gruppe am Freitag, dem 28.09.18, gepaart war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen