Tötungsdelikt in Haspe - Mutmaßlicher Täter in Gütersloh gefasst

Die schrecklichen Bilder vom Tatort in Haspe.
  • Die schrecklichen Bilder vom Tatort in Haspe.
  • Foto: Kai-Uwe Hagemann
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die Hagener Polizei wurde heute Nachmittag (15. Mai) um 17 Uhr zu einem Zwischenfall auf der Dickenbruckstraße in Haspe gerufen. Hier hat ein der Polizei bekannter, mutmaßlicher Täter sein Opfer während eines Streits mit mehreren Messerstichen in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt. Das Opfer verstarb wenig später im Krankenhaus an den Folgen der Verletzungen.
Der Tatverdächtig, der im Auto auf der Flucht war, wurde in Gütersloh gestellt.

Wir berichten weiter.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen