Michael Dahme stellt vor
Alle Highlights für 2020 im Heft: Veranstaltungskalender Eilpe/Dahl ist da

Der neue Veranstaltungskalender Eilpe/Dahl 2020 bietet eine gute Übersicht über die Highlights des Jahres.
  • Der neue Veranstaltungskalender Eilpe/Dahl 2020 bietet eine gute Übersicht über die Highlights des Jahres.
  • Foto: Stadt Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Auch in 2020 gibt es ihn wieder: den Veranstaltungskalender für den Bezirk Eilpe/Dahl! Frisch gedruckt in einer Auflage von 500 Stück liegt er seit vergangenem Mittwoch in vielen Geschäften und öffentlichen Stellen im Hagener Süden aus und ist dort – wie immer - kostenlos erhältlich.

Bezirksbürgermeister Michael Dahme und Geschäftsstellenmitarbeiterin Iris Schünadel freuen sich sehr über so viel Aktivität der Vereine, Kirchen und vieler anderer Institutionen im Hagener Süden. Gut 200 Termine eröffnen wieder vielfältige Möglichkeiten, seine Freizeit in Hagens südlichem Bezirk zu verbringen. Haben Sie Interesse am Fotografieren? Dann besuchen Sie doch einfach mal das Treffen der Fotofreunde Hagen Eilpe, welches einmal im Monat im Schultenhof stattfindet. Von Events, wie dem Bauern- und Kreativmarkt im März und Oktober in Dahl, dem Weihnachtsmarkt am 1. Adventwochenende im Freilichtmuseum oder dem gemütlichen Beisammensein des Sozialverbandes VDK bis hin zu den zahlreichen Terminen der Kirchen ist alles dabei. Zusätzlich beinhaltet die gedruckte Version die Sitzungstermine der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl sowie eine praktische zweiseitige Kalenderübersicht. Die Veranstaltungstermine sind auch online auf der Seite der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl als pdf-Dokument hinterlegt.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen