Nach Einbruch auf Emst
Einbrecher mit Schnittverletzung auf der Flucht: Polizei Hagen bittet um Hinweise

Wem ist, auch einige Zeit nach einem Einbruch auf Emst, eine Person mit Schnittverletztungen aufgefallen, die sie vielleicht sogar behandeln ließ. Hinweise werden unter Tel. 02331-9862066 entgegen genommen.
  • Wem ist, auch einige Zeit nach einem Einbruch auf Emst, eine Person mit Schnittverletztungen aufgefallen, die sie vielleicht sogar behandeln ließ. Hinweise werden unter Tel. 02331-9862066 entgegen genommen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Mittwoch, 18. Dezember, schlug gegen 17 Uhr die Alarmanlage eines Einfamilienhauses auf Emst an. Nach bisherigen Ermittlungen verschaffte sich zu dieser Zeit eine unbekannte Person Zuritt zu dem Gebäude. Der Besitzer des Hauses war schnell vor Ort und sah noch, wie der dunkel gekleidete Täter in Richtung eines angrenzenden Waldstücks davon lief.

Dabei verlor er einen Teil der Beute. Im Anschluss rief der Hagener die Polizei. Mit einem Hubschrauber und Polizeihunden fahndeten die Beamten im Waldstück und den angrenzenden Wohngebieten nach dem Mann. Doch der Einbrecher blieb verschwunden. Die Kriminalpolizei fand heraus, dass sich der Täter vermutlich verletzte. Die Ermittler gehen von einer blutenden Schnittwunde aus. Die Polizei fragt: Wer hat im Tatzeitraum im Bereich der Straße An der Egge oder angrenzenden Gebieten etwas Verdächtiges bemerkt?
Wem ist, auch einige Zeit nach der Tat, eine Person mit Schnittverletztungen aufgefallen, die sie vielleicht sogar behandeln ließ. Hinweise werden unter Tel. 02331-9862066 entgegen genommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen