"Gestatten, mein Name ist Frizzi"

Sie ist der heimliche Star der Hasper Kirmes, sie führt seit 24 Jahren den Kirmeszug an, und es gibt kaum jemanden, der sie nicht kennt: Die kleine Eseldame Frizzi feiert ihren 25. Geburtstag.

haspe. Am 21. Juli 1985 kam Frizzi als einzige Tochter des Kirmesesels Fridolin und der Eselstute Rosi zur Welt. Schon im September 1985 wurde Frizzi für die Kirmes „vereidigt“. Ab 1986 lief sie zunächst mit Papa Fridolin an der Spitze des Festzuges mit, seit 1999 bewältigt sie diesen Job allein - unterstützt von Annette Roth-Poser.

„Sie ist geduldig, freundlich, neugierig, liebt Kinder über alles, mag Gemütlichkeit und natürlich Futter“, beschreibt Karin Thoma-Zimmermann ihren Schützling. Aber: „Frizzi hasst die vorherige Wasch- und Striegelaktion. Einmal hat sie es geschafft, kurz vor der Abfahrt den Strick zu lösen und ein herrliches Staubad zu nehmen. Da half nur noch der Staubsauger.“ Unheimlich sind Frizzi die roten „Kirmesbauerschuhe“ - die Schuhe und die Kanaldeckel auf der Straße meidet sie, wenn es irgendwie geht. Dafür kennt Frizzi ihr Startsignal: Beginnt der Spielmannszug vor ihr, gibt es kein Halten mehr - auch wenn der nur zur Probe spielt.

Zum Geburtstag bekommt Frizzi ihr Lieblingsfutter: Eine große Menge Äpfel und Möhren. Und wenn ihre „Kolleginnen“ Erna und Emma in diesem Jahr brav mit ihr den Zug begleiten, darf die kleine Eseldame in den wohlverdienten Ruhestand.

Autor:

Anja Seeberg aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.