Aktionsstart 2019 mit neuen Sammelstellen in Hagen
Weihnachten im Schuhkarton

Spielsachen, Stifte und vieles mehr passen in einen Schuhkarton.
  • Spielsachen, Stifte und vieles mehr passen in einen Schuhkarton.
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die wohl schönste Spendenaktion der Welt hat wieder begonnen: Weihnachten im Schuhkarton ermöglicht es Kindern in armen Ländern, ihr vielleicht erstes Geschenk im Leben zu bekommen. 

Die Aktion läuft weltweit seit über 25 Jahren und ist so einfach umzusetzen: Man befüllt einen leeren Schuhkarton mit Dingen, über die sich ein Kind freut. Hierbei entscheidet man sich, ob das Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen einer bestimmten Altersklasse sein soll und gibt seinen Karton in einer der zahlreichen Annahmestellen ab.
Geld fließt hierbei nur, wenn es gewünscht ist. Dann stehen in den offiziell registrierten Annahmestellen versiegelte Spendendosen bereit. Im Vordergrund steht das Geschenk, das man zusammenstellt und einem Kind irgendwo auf der Welt eine Freude bereitet. Und wer keinen Karton hat, kann auch vorgefertigte Kartons der Aktion nutzen.
Inzwischen gibt es zahlreiche Geschichten von jungen Erwachsenen, die einst selbst einmal ein Paket erhielten. Sie berichten noch nach vielen Jahren davon, wie viel Freude sie hatten, ein eigenes Geschenk zu bekommen – und wie wertvoll die Botschaft in all der Armut war: Ich bin nicht vergessen – jemand hat an mich gedacht!
Nach 15 Jahren erfolgreicher Arbeit gibt es für den Raum Hagen nun eine personelle Veränderung. Ab diesem Jahr übernimmt Hans-Peter Raschke die Koordination: „Ich bin über einen Zeitungsaufruf „Nachfolger gesucht „auf die Aktion aufmerksam geworden und habe mich bei dem Verein in Berlin erkundigt, ob Hilfe bei der Aktion benötigt würde und dann ging alles sehr schnell“.
Inzwischen hat er im Gebiet Schwerte - Hagen - Gevelsberg insgesamt 13 Annahmestellen gewinnen können, die diese Aktion tatkräftig unterstützen und er freut sich auch über eine weitere Sammelstelle, die sich aktuell in Haspe gegründet hat.
„Ganz besonders freue ich mich aber darüber, dass ich die Hagener Gospelchöre Mini Voices und Living Voices an meiner Seite habe, die sich selbst als Botschafter dieser Aktion verstehen und sich seit vielen Jahren aktiv an ihr beteiligen.“, so Raschke zuversichtlich.
Bis zum 15. November können die kleinen Päckchen bei den Annahmestellen abgegeben werden.
Unabhängig von Altersklasse und Geschlecht des Kindes, für welches der Schuhkarton gedacht ist, hat sich eine Mischung aus Bekleidung, Spielwaren, Schulmaterialien, Hygieneartikel und evtl. auch Süßigkeiten bewährt.Auf Grund der Einfuhrbestimmungen mancher Länder darf aber nicht alles in den Schuhkarton hinein. Geschenkideen, Hinweise und Packtipps sowie Geschenke, die auf keinen Fall eingepackt werden dürfen, finden Sie auf https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/

Die Annahmestellen

Ev. Ref. Kirchengemeinde, Bergischer Ring 37
Matthäus Bewegungskindergarten, Lützowstr. 118
Intersport Elhaus, Freiheitstraße 31, Hohenlimburg
Hellweg Baumarkt, Schwerter Straße 180, Boele
Altstadt Apotheke, Voerder Straße 2a, Haspe
Aeskulap Apotheke, Am Ostentor 5, Schwerte
Markant Markt Okanovic, Boelerstraße124, Altenhagen
Edeka Preller, Am Obergraben 3, Dahl
Ev. Kindergarten Vorhalle, Vorhallerstraße 25, Vorhalle

[dreieck][/dreieck]Seniorenzentrum „Am Theater“, Humboldtstraße 11, Stadtmitte
[dreieck][/dreieck]Caritas-Seniorenheim St. Martin, Fontaneweg 30, Boelerheide

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.