44 Mal "Sehr gut"
NRWs Top-Azubis in Hagen ausgezeichnet

Die ausgezeichneten Azubis der IHK Hagen.
  • Die ausgezeichneten Azubis der IHK Hagen.
  • Foto: SIHK Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

243 junge Frauen und Männer wurden am Mittwoch (22. November) bei der Landesbestenehrung NRW von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) als Top-Azubis in NRW ausgezeichnet. Sie alle erreichten mindestens 92 von 100 Punkten, also ein „sehr gut“, in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres. Für jeden Ausbildungsberuf wurden die zwei „Besten der Besten“ ermittelt. 

Im Jubiläumsjahr ihres 175-jährigen Bestehens hatte die SIHK zu Hagen zur Ehrung der besten Auszubildenden aller 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein Westfalen in die Volmestadt eingeladen. SIHK-Präsident Ralf Stoffels und SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat überreichten gemeinsam die Urkunden.
Die 243 Prüfungsbesten wurden in 221 Betrieben ausgebildet. Dabei zeigten sich vor allem die Herren mottogerecht „Spitze in NRW“, denn die Ehrenurkunde nahmen in Hagen 150 Männer und 93 Frauen entgegen. Im Ranking der Regionen lag 2019 die IHK zu Köln mit 34 Prüfungsbesten vor der IHK Nord Westfalen (Münster) und Ostwestfalen (Bielefeld) mit jeweils 30 besten Auszubildenden. Für 44 junge Leute geht der Feier-Marathon noch weiter, denn sie reisen zur Auszeichnung der bundesbesten Azubis am 9. Dezember nach Berlin.

Die sehr guten Auszubildenden der IHK Hagen

Arne Bischoff (Hagen), Adrian Droste (Menden), Marvin Eichler (Hagen), Nico Husemann (Hagen), Dursun Ali Ipek (Altena), Nicolai Klapp (Halver), Laurenz Kunißen (Sprockhövel), Christian Lingenberg (Hagen), Yannik Siebert (Iserlohn) und Alina Spenst (Lüdenscheid).

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.