Die Märkische Bank informiert
Schließung der Filialen Haspe und Emst

Die Märkische Bank schließt in Hagen zwei Filialen. Auch in Iserlohn (Foto) wird eine Filiale geschlossen.
  • Die Märkische Bank schließt in Hagen zwei Filialen. Auch in Iserlohn (Foto) wird eine Filiale geschlossen.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Stephan Faber

Bereits seit mehreren Jahren befindet sich die Bankenbranche im Umbruch. Immer mehr Kunden tätigen ihre Bankgeschäfte online, egal wo sie sich befinden.  Dieser Trend wurde durch die Auswirkungen der Corona-Krise noch deutlich verstärkt. Das geänderte Kundenverhalten - hin zu intensiverer Nutzung der mobilen und digitalen Bankdienstleistungen - wird sich zudem nachhaltig fortsetzen.

Daher hat sich die Märkische Bank dazu entschlossen, die Filiale Haspe zum 15. Dezember 2020 und die Filiale Emst zum 15. Januar 2021 zu schließen. 

Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank: „Selbstverständlich bauen wir als regionaler Arbeitgeber, der der Region in vielfacher Weise verpflichtet ist, keine Arbeitsplätze ab. Alle Mitarbeiter haben im kundennahen Bereich neue Aufgaben übernommen.“ Die persönliche Beratung wird zukünftig in den umliegenden Filialen angeboten.

„Unsere Geschäftsstellen und KompetenzCenter werden weiterhin die Orte des vertraulichen Gesprächs und der intensiven Beratung bei der Märkischen Bank bleiben“, so Backhaus weiter.
Für alle Mitglieder, die nicht oder nur sehr schwer in die Bank kommen können, bietet die Märkische Bank ihren „Geld-nach Hause-Service“ an. Unabhängig von Banköffnungszeiten und kann sich einmal im Monat bis zu 1.000 Euro (innerhalb des Geschäftsgebietes der Bank) nach Hause bringen lassen.

Neben dem veränderten Kundenverhalten muss die Märkische Bank in Zeiten des Ertragsdrucks im zinsabhängigen Geschäft - infolge der anhaltenden Niedrigzinsphase - auch ihre Kosten im Blick haben. Leider sind die beiden Standorte in Haspe und auf Emst nicht mehr kostendeckend zu betreiben.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen