Neue Idee für einen regionalen Wochenmarkt
Schwärmen für lokale Produkte

“Fairer einkaufen. Besser essen. Gesund bleiben” – so heißt das Motto des neuen Marktschwärmer-Wochenmarktes, der ab dem 18. Januar frische Lebensmittel von lokalen Erzeugern direkt nach Hause liefert.

Hagen. Immer mehr Menschen wollen wissen, was in ihren Lebensmitteln steckt, wo sie herkommen und wer sie herstellt. Was liegt da näher, als die Erzeuger während des Einkaufs einfach persönlich danach zu fragen? Die Marktschwärmer-Idee macht’s möglich. Und so entsteht in Hagen am 18. Januar der erste eigene Marktschwärmer-Wochenmarkt.
Zur Eröffnung einer sogenannten Schwärmerei werden mindestens 150 Mitglieder benötigt. Hagen hat bereits jetzt über 170 Mitglieder gewonnen. Die Gastgeberin, Nicole Grote, hatte bereits im Juli 2020 ihre erste Marktschwärmerei in Herdecke eröffnet und erreicht mittlerweile eine feste Mitgliederzahl von mehr als 550.
“Kleine ökologische Betriebe der Landwirtschaft zu stärken, bringt nicht nur gesunde Lebensmittel zu den Menschen, sondern auch eine gute Portion Nächstenliebe in die Gesellschaft”, erläutert die dreifache Mutter und freiberufliche Grafikdesignerin über ihre Beweggründe, Gastgeberin einer Schwärmerei zu werden.

Erfolgreiche Schwärmerei

Die Kunden bestellen online auf www.marktschwärmer.de. Unter normalen Umständen kommen Kunden und Erzeuger in der Woche für zwei Stunden in der Schwärmerei vor Ort zusammen, um die Bestellungen persönlich zu übergeben. Aktuell werden die Bestellungen von der Gastgeberin vorgepackt und vom Kunden nur noch mitgenommen. Dies kann einzeln und mit ausreichend Abstand zueinander erfolgen.
Alternativ bietet Nicole Grote über die Zeit der Krise eine kostenlose Lieferung für Menschen der Risikogruppe an. Die Lebensmittel stammen ausschließlich von bäuerlichen Erzeugern, Lebensmittel-Handwerkern und kleineren Manufakturen aus der Region. Im Durchschnitt liegen zwischen Herstellungsort und Schwärmerei nicht mehr als 27 Kilometer Transportweg. Zum Sortiment gehören Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Brot, Honig, Käse und Molkereiprodukte sowie ausgewählte Feinkostwaren. In der Schwärmerei handeln Erzeuger und Verbraucher direkt miteinander: Der Kunde bezahlt seinen Warenkorb direkt nach der Bestellung online. Der Erzeuger gibt von seinem Nettoumsatz 8,35 Prozent an den Gastgeber für die Organisation der Schwärmerei und 10 Prozent an Marktschwärmer für die Bereitstellung der Plattform ab. Der Großteil der Einnahmen bleibt beim Erzeuger. Dafür erleichtert der Markt gerade kleineren Erzeugerbetrieben den Zugang zu Kunden, die Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit in ihrem Einkaufskorb legen: Die Erzeuger bestimmen die Preise für ihre Produkte selbst - weil sie selbst am besten wissen, was ein fairer Preis für ihre Arbeit und ist. Zudem werden unnötige Kühl- und Transportkosten vermieden. Für Kunden gibt es weder Mitgliedsbeiträge noch einen Mindestumsatz oder eine Bestellpflicht.
Abholort der bestellten Waren ist der Less Waste Store in Hagen Haspe. Dazu werden später auch noch weitere Abholorte kommen. Mehr zur Schwärmerei unter www.marktschwaermer.de

Autor:

Petra Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen