Unwetter über Hagen

Anzeige
Am heutigen Tag hatte die Feuerwehr Hagen viel zu tun. An der Schwerterstr. fiel ein Baum auf einen Mercedes. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand. An der Kapellstrasse in Hagen wurden mehrer Gewächshäuser vollständig zerstört. Die Hagelkörnen waren groß wie Golfbälle. An der Dorotheenstr. knickte ein Baum auf ein Haus. Jedoch wurde die Feuerwehr dort nicht tätig. Welche Schäden dieses Unwetter hatte kann noch nicht beziffert werden. Es waren alle Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz.
0
2 Kommentare
1.899
Anja Seeberg aus Hagen | 20.06.2013 | 17:52  
6.262
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | 20.06.2013 | 17:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.