UPDATE! Schwelbrand im Ev. Krankenhaus Haspe - keine Verletzten - 80 Patienten in Sicherheit bebracht

Anzeige
(Foto: Kai-Uwe Hagemann)
Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz ins Ev. Krankenhaus Haspe gerufen. 

Es ist zu einem Schwelbrand im ersten Obergeschoss im Bodenbelag gekommen. Die Feuerwehr bekämpft den Brand mit starken Einsatzkräften, da der Belag von Hand abgenommen werden muss, um das Feuer löschen zu können.Das Feuer ist noch nicht unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauern an. Die Feuerwehr Hagen ist mit mehr als 100 Feuerwehrkräften vor Ort. 

Es gab keine Verletzten, rund 80 Patienten wurden in Sicherheit gebracht worden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.