Zwiebelkirmes Witten 2018: Diese Hightech-Fahrgeschäfte treffen auf traditionelle Klassiker

Anzeige
Formula 1 Booster. (Foto: Patrick Jost)
Witten: Zwiebelkirmes Witten |

Vom 31. August bis zum 3. September herrscht in Witten wieder Kirmesstimmung. Denn in diesem Zeitraum findet die Zwiebelkirmes 2018 statt.
In diesem Jahr sind wieder Hightech-Karussells und beliebte Klassiker zu Gast.

Eine richtige Hightech-Maschine ist der "Formula 1 Booster ". In diesem Karussell werden die Fahrgäste mit bis zu 100 Kilometer pro Stunde im Kreis gewirbelt. 
Auch zu Gast in Witten ist eines der schnellsten Karussells Europas. Mit 24 Umdrehungen pro Minute sorgt die "Turbine" für rasanten Fahrspaß in leichter Schräglage.

Beliebte Klassiker dabei

Es gibt auch Fahrgeschäfte die auf keiner Kirmes fehlen dürfen. So ist auch in Witten wieder die Ruhrpottpartymaschine, der "Breakdance", zu Gast. Das von der Familie Bonner betriebene Karussell hat in Witten Heimspiel.
Dazu gesellen sich beliebte Attraktionen wie der "Autoscooter" und ein "Musik Express".
Abgerundet wird die Beschickung in diesem Jahr von dem "Kettenflieger".
Auch Kinderkarussells, Ausschankbetriebe und Imbissstände dürfen dieses Jahr in Witten nicht fehlen.
Somit ist auch in diesem Jahr für jung und alt, für Thrillfans und Leute die es ruhiger mögen etwas in Witten auf der Zwiebelkirmes dabei. 

Abwechslungsreiches Zwiebel-Programm

An der Sparkassenbühne wird am Freitag, 31. August, um 17 Uhr die Wittener Zwiebelkirmes feierlich eröffnet. Zuvor um 16 Uhr setzt sich der Zwiebelumzug in Bewegung.
Ab 19 Uhr spielt die Band "Echte Freunde" im Festzelt.

Der Samstag startet um 10 Uhr mit einem Zwiebelmarkt am Rathaus. Von 14 bis 16 Uhr lädt die Schaustellervereinigung Witten e.V zum Seniorennachmittag im Festzelt ein.
Ein großes Musikfeuerwerk, welches gegen 22 Uhr abgefeuert wird, rundet den Kirmessamstag ab.

Jubiläum haben am Sonntag, ab 14 Uhr, die berühmte Zwiebelläufe. Diese finden 2018 zum 40. mal statt. Auch lädt der Einzelhandel in Witten ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Mit dem Familientag am Montag, startet die Kirmes in ihr Finale. Da gibt es ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften und Rabattaktionen auf dem Festplatz.


Ab Freitag, 31. August, heißt es also wieder Karussell- und Kirmesspaß in der Ruhrstadt.



Wie die Karussells aussehen zeigt die folgende Bildergalerie. 
Alle Angaben ohne Gewähr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.