Autofahrer übersieht Motorroller
44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall - Sohn schwerst verletzt

Durch den Verkehrsunfall wurde der Vater lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der Sohn wurde mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme weiträumig abgesperrt. Fotos: Bludau
10Bilder
  • Durch den Verkehrsunfall wurde der Vater lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der Sohn wurde mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme weiträumig abgesperrt. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag um 19:15 Uhr ist der 44-jährige Rollerfahrer aus Datteln am frühen Montagmorgen im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben.

Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Führer aus Bergkamen auf der Hullener Straße in Richtung Osten. An der Kreuzung Stockwieser Damm wollte er nach links abbiegen. Ein 45-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln fuhr, zusammen mit seinem 12-jährigen Sozius, auf der Hullener Straße in Richtung Westen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Der 44-jährige wurde zunächst schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Am frühen Morgen starb er an den Verletzungen. Der 12-Jährige wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 19-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Kreuzung komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand 5.000 Euro Sachschaden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.