Täter kommen aus Dülmen
Bundespolizei gelingt in Haltern erneuter Erfolg gegen die "Sprayer-Szene"

Bei einer späteren Durchsuchung wurden diverse Beweismittel wie Sprühdosen und Sprühknöpfe sichergestellt. Foto: Archiv
  • Bei einer späteren Durchsuchung wurden diverse Beweismittel wie Sprühdosen und Sprühknöpfe sichergestellt. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern/Dülmen. Nach bereits mehreren Festnahmen im Oktober, konnten Bundespolizisten gestern (15. Oktober) erneut zwei junge Männer stellen, die zuvor eine S-Bahn mit Farbe besprüht hatten.

In den gestrigen frühen Morgenstunden beobachteten Bundespolizisten am Bahnhof in Haltern am See Personen, die offensichtlich eine dort abgestellte S-Bahn mit Farbe besprühten. Die Einsatzkräfte näherten sich der dortigen Örtlichkeit und forderten zwei Männer auf, sich zu stellen. Allerdings versuchten die deutschen Staatsangehörigen im Alter von 22 Jahren zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung durch Bundespolizisten und auch einen Diensthund, der einen Täter verbellte, wurden die zwei jungen Männer aus Dülmen jedoch gestellt. Sie wurden vorläufig festgenommen. Bei einer späteren Durchsuchung wurden diverse Beweismittel wie Sprühdosen und Sprühknöpfe sichergestellt. Eine Aufnahme des Schadens an der S-Bahn ergab, dass zuvor eine Fläche von etwa 20qm mit Farbe besprüht worden ist.  Gegen die zwei Männer sind Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet worden. Die Dülmener wurden später nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.