Polizei sucht Zeugen
Diebe zerstören viele Gräber auf dem Waldfriedhof

Haltern. Fassungslosigkeit und Wut: Das sind die vorherrschenden Reaktionen auf die Diebstähle und der sinnlosen Zerstörung auf dem Friedhof an der Sundernstraße. 

Am heutigen Morgen (10.9.) wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in der vergangenen Nacht, von zahlreichen Gräbern auf dem kommunalen Waldfriedhof  Vasen, Grablampen und Figuren gestohlen haben. Um an das Diebesgut zu gelangen, wendeten die Täter teils grobe Gewalt an und beschädigten dadurch Gräber und Grabsteine mitunter gravierend. Vor Ort wurde nach Möglichkeit jede Beschädigung durch die Polizei fotografisch festgehalten. Zur genauen Anzahl der Geschädigten können bislang keine Angaben gemacht werden. Hinweise auf die Täter liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Ein Mitarbeiter des Friedhofs hatte die Diebstähle und Beschädigungen bei der Polizei gemeldet.  Geschädigte werden gebeten bei der nächsten Polizeiwache eine Strafanzeige zu erstatten. Hinweise von Zeugen erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.