Schwerer Unfall in Lavesum

8Bilder

Lavesum. Am Donnerstagmittag (20. Dezember) kam es in Haltern Lavesum zu einem schweren Verkehrsunfall. Unfallort war die Kreuzung Sythener, Lavesumer und Rekener Straße.

Direkt an der Ortseinfahrt kam es zum Unfall der beiden Pkws. Der Notruf ging bei der Leitstelle der Feuerwehr um 13.24 Uhr ein. 

Eine 89-jährige Halternerin befuhr die Lavesumer Straße und wollte mit ihrem VW Golf auf die Rekener Straße abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 52-Jährigen Frau aus Waltrop, die nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass die Wagen zusammenstießen. Sie war mit ihrem Nissan von Lavesum aus in Richtung Sythen unterwegs.

Beide Fahrerinnen wurden vor Ort versorgt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Rettungskräfte waren insbesondere beim Transport der 52-Jährigen sehr vorsichtig, weil der Verdacht auf eine schwerere Wirbelsäulenverletzung besteht.

Text und Fotos: Bludau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen