Rockbüro und Schänke laden ein
Akustiknacht mit Philipp Artmann

Philipp Artmann steht für deutschsprachigen Singer-Songwriter-Reggae mit Worten, die vom Leben erzählen.
  • Philipp Artmann steht für deutschsprachigen Singer-Songwriter-Reggae mit Worten, die vom Leben erzählen.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Nach der mehrmonatigen Pause freuen sich das Rockbüro Haltern und die Schänke, am Donnerstag (24.10.) ab 20 Uhr endlich wieder eine Akustiknacht präsentieren zu können. Philipp Artmann steht für deutschsprachigen Singer-Songwriter-Reggae mit Worten, die vom Leben erzählen. Mit der Akustikgitarre im Gepäck verteilt der Solo-Musiker aus Haltern am See gute Laune im Ohrwurm-Format.

Der Spagat zwischen sonnigen Offbeats und ruhigeren Pop-Songs im Liedermacher-Stile drückt dem Sound dabei den besonderen Stempel auf: Es ist die Mischung aus gut durchdachten Texten, eingängigen Melodien und treibenden Rhythmen, die den Zuhörer sofort dazu einlädt, sich selbst in den Liedern wiederzufinden und mitzusingen. Seit 2010 ist Philipp Artmann mit seinem Akustik-Reggae-Projekt unterwegs. Neben der Musik wurde dabei vor allem die lockere, positive Bühnenpräsenz zu seinem Markenzeichen. Nach einer einjährigen, inspirierenden Reise durch Australien und Asien, erreichte er nach der Rückkehr den ersten Platz des MarLeo-Förderpreises für Jugendmusikkultur .Im Vorprogramm von Reggae-und Pop-Größen wie Gentleman, Jahcoustix und Thomas Godoj konnte der 30-jährige sein musikalisches Talent anschließend auch auf der ganz großen Bühne unter Beweis stellen. Die Akustiknacht mit Philipp Artmann am Donnerstag beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, oder besser gesagt freiwillig, denn der Hut geht rum und die Gäste bestimmen den Eintrittspreis selbst durch ihre Hutspende.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen