Andere Länder andere (Ess)Sitten

Sauerkraut mit Stampfkartoffeln und Röstzwiebeln gehören seit Kindertagen zu meinen Lieblingsgerichten. Im Laufe der Jahre erweiterten typisch amerikanische, arabische und persische Gerichte meinen kulinarischen Horizont, aber der westfälischen Küche bin ich trotzdem immer treu geblieben.

Nach dem langen Sommer ist es nun endlich wieder soweit für deftige Eintopfgerichte. Davon soll die chinesische Besucherin natürlich auch partizipieren. In den vergangenen Wochen habe ich mich schließlich wiederholt an ihren Kochkünsten erfreuen dürfen. Nun bin ich also an der Reihe meine Region geschmackstypisch vorzustellen.

Das Gericht nach Rezept meiner Mutter, das mir übrigens nach eigener Einschätzung vorzüglich gelungen ist, löst bei Daisy allerdings schon nach dem ersten vorsichtigen Bissen einen regelrechten Schüttelkrampf aus. Ähnlich erging es ihr bei den holländischen Lakritzen und bei Rollmops im Brötchen. Und ich habe gedacht, nur gegrillte Heuschrecken und Hühnerfüße seien gewöhnungsbedürftig...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen