Bookogami-Workshops ab sofort wieder in der Stadtbücherei Haltern am See
Olga Pelster zeigt die Kunst des 3D-Buchfaltens

Olga Pelster, Diplom-Kunstpädagogin, ist vielen in Haltern bekannt als freischaffende Malerin und Workshopleiterin zahlreicher Malkurse, freut sich sehr ihr Können und ihr Wissen auch auf diesem Gebiet an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen weiterzugeben.
  • Olga Pelster, Diplom-Kunstpädagogin, ist vielen in Haltern bekannt als freischaffende Malerin und Workshopleiterin zahlreicher Malkurse, freut sich sehr ihr Können und ihr Wissen auch auf diesem Gebiet an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen weiterzugeben.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. „Do it yourself“ heißt es ab sofort wieder jeden ersten Samstag in der Stadtbücherei Haltern am See. Teilnehmer unterschiedlichsten Alters (9-99 Jahre) haben in der Bücherei die Möglichkeit, die Kunst des Buchfaltens zu erlernen.

Olga Pelster, Diplom-Kunstpädagogin, ist vielen in Haltern bekannt als freischaffende Malerin und Workshopleiterin zahlreicher Malkurse, freut sich sehr ihr Können und ihr Wissen auch auf diesem Gebiet an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen weiterzugeben. Ganz kreativ aber auch sorgfältig wird ein Herz, ein Text oder ein anderes Motiv in ein Buch gefaltet, so dass am Ende ein kleines Kunstwerk entsteht. Ab sofort finden für große und kleine Menschen ab 9 Jahren an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 12.30 Uhr in der Stadtbücherei BookOgami-Workshops statt. Die kreativen TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit aus unterschiedlichen Motiven zu wählen. Anmeldungen sind ab sofort in der Bücherei möglich oder reservieren Sie telefonisch unter 933-216 oder per Mail unter stadtbuecherei@haltern.de. Die Teilnahme kostet 10 Euro

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.