Internationaler Frauentag 2020
SPD-Frauen begeistern mit Livemusik, Stand-Up-Comedy und Lesungen

Höhepunkt der Veranstaltung war ein Kurzfilm zum Thema Gleichberechtigung. Heike Joswig, Barbara Bücker-Ruttert, Mareike Graepel und Miriam Breuckmann haben ein Hühnchen zu rupfen mit der Männerwelt.
  • Höhepunkt der Veranstaltung war ein Kurzfilm zum Thema Gleichberechtigung. Heike Joswig, Barbara Bücker-Ruttert, Mareike Graepel und Miriam Breuckmann haben ein Hühnchen zu rupfen mit der Männerwelt.
  • Foto: Antje Bücker
  • hochgeladen von Antje Clara Bücker

An das Fullhouse-Ereignis der Frauentag-Veranstaltung 2019 konnte die SPD Haltern am See auch am diesjährigen 8. März anknüpfen. Ein voller Saal im Alten Gasthaus Döbber genoss die Aufführungen der SPD-Frauen mit Livemusik, Lesungen und Stand-up-Comedy.

Um 19 Uhr eröffnete Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Beate Pliete den Abend. Neben den zahlreichen Gästen und der lokalen Prominenz begrüßte sie den SPD-Landratskandidaten Michael Hübner.

Mareike Graepel führte als Moderatorin durch das kurzweilige, knapp zweistündige Programm, bei dem sich irische Volksmusik mit teils amüsanten, teils nachdenklich stimmenden und betroffen machenden Textbeiträgen abwechselten. Am Ende des Abends wurde das Thema Emanzipation dann noch einmal von der humorvollen Seite gehörig auf die Comedy-Schüppe genommen.

Höhepunkt der Veranstaltung war ein Video zum Thema Gleichberechtigung, beziehungsweise Ungleichheit zwischen den Geschlechtern, welches die Organisatorinnen bereits Wochen vorher mit zahlreichen Männern und Frauen aufgenommen hatten und nun im Saal des Gasthauses abspielten.

Auch für das leibliche Wohl war seitens des Alten Gasthaus Döbber bestens gesorgt. Für ihre Beiträge ernteten die Darstellerinnen viel Applaus und machten zugleich Appetit auf das Programm des kommenden Jahres.

Autor:

Antje Clara Bücker aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen