Ursula Feldmann und Gerhard Zipp zeigen ihre Arbeiten
Tag des offenen Ateliers

Ursula Feldmann und Gerhard Zipp vor einer Stele des Künstlers.
3Bilder
  • Ursula Feldmann und Gerhard Zipp vor einer Stele des Künstlers.
  • hochgeladen von Antje Clara Bücker

Das Künstlerpaar Ursula Feldmann und Gerhard Zipp öffnet sein Atelier am 17. und 18. November für Besucher. Die ausgestellten Arbeiten umfassen Ölbilder, Objekte und Skulpturen.

Seit 30 Jahren malt Ursula Feldmann. Ihre zum Teil großformatigen Ölgemälde, die sie regelmäßig in Haltern und Umgebung ausstellt, zeigen Landschaften, Stilleben und Stadtansichten. Neben konkreten Darstellungen mit hohem Wiedererkennungswert sind auch viele abstrakte Formen darunter. In ihren Leinwandarbeiten finden sich immer wieder Motive aus der Landschaft und der Architektur ihrer Heimatstadt Haltern am See. Inspirieren lässt sie sich auch bei Spaziergängen durch die Westruper Heide oder um den Stausee.

Zurzeit hängt ein Teil ihrer Werke in der Ärztekammer in Münster, wird aber rechtzeitig zum Tag der offenen Tür zurück in ihrem Atelier sein. Ältere und ausgesuchte Bilder werden gegen eine Spende für den Jugend- und Kinderhospiz verkauft.


Gemälde, Plastiken und Kunstgewerbe

Neben den Gemälden gibt es Plastiken, Wohnaccessoires und Gebrauchsgegenstände von Gerhard Zipp zu sehen. Glas, Spiegel, Metall und Beton sind bevorzugte Materialien des Künstlers für seine aussagestarken Objekte, die nicht nur dekorativ sind, sondern zugleich auch als Lampen, Spiegel oder Körbe Verwendung finden. Der Künstler fertigt Objekte für den Innen- und Außenbereich. 

Das Atelier des Künstlerpaares befindet sich auf der Elsa-Brandströmstraße 5 in Haltern am See. Die Ausstellung findet am SA 17.11.18 und SO 18.11.18 von 11.00 bis 18.00 Uhr statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen